Ländliche Sozialforschung Sektion der ÖGS

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Sektionshomepage der ländlichen Sozialforschung!

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur ländlichen Sozialforschung, Aktivitäten der Sektion und neue Publikationen der Sektionsmitglieder, sowie weiterführende Links zu relevanten Institutionen und Organisationen. Wenn Sie Fragen zur Sektionsarbeit, Interesse an den Aktivitäten der Sektion haben oder Mitglied werden wollen, bitte kontaktieren Sie die Sprecher der Sektion, Markus Schermer und Georg Wiesinger. Die Sektion ländliche Sozialforschung unterstützt zwei Netzwerke:

  • Die ARGE ländliche Sozialforschung welche bereits seit 1972 besteht. In diesem Rahmen werden zweimal jährlich an der Bundesanstalt für Bergbauernfragen in Wien aktuelle Forschungsergebnisse präsentiert.
  • Gemeinsam mit dem Institut für die Geschichte des ländlichen Raumes in St. Pölten betreut die Sektion das Netzwerk Agro-food Studies in dem aus sozialwissenschaftlicher Perspektive Prozesse des Lebensmittelsystems lokal bis global von Produktion bis Konsum und darüber hinaus einschließlich des Lebensmittelabfalles beforscht werden. Regelmäßige Treffen finden im Rahmen der alternierenden Kongresse der ÖGS und der ÖGA statt.