Ende kommenden Jahres wird wieder ein ÖGS-Kongress stattfinden, dieses Mal in Graz und zum Rahmenthema „Soziologie zwischen Theorie und Praxis“. Die Sektionen werden dazu Sessions ausrichten, so auch unsere Sektion Soziologische Methoden und Forschungsdesigns.

Wenn Sie Interesse haben, eine spezifische Methodensession mit entsprechender thematischer Anbindung an das Rahmenthema zu organisieren, lassen Sie uns das bitte wissen. Je nach Art und Zahl der Rückmeldungen und je nach Anzahl der uns zur Verfügung stehenden Timeslots beim Kongress werden wir versuchen, Ihre Vorschläge zu realisieren. Es wird wie üblich einen generellen Call for Papers zu Methodenthemen im Rahmen des Kongresses geben, aber die Sektion würde Einreichungen für zusätzliche thematisch ausgerichtete Panels begrüßen!

Wir würden uns über Ihre Vorschläge freuen –  Übermitteln Sie Ihre Ideen mit einer kurzen Beschreibung des Panel-Vorschlags bis zum 13. November 2016  an unseren Sektionssprecher a.Univ.-Prof. Dr. Martin Weichbold(martin.weichbold@sbg.ac.at).