Wann: Donnerstag, 15. April 2021 Beginn: 13:30 UHR

Zur Veranstaltung

Fast ein Jahr lang waren Schulen, Kindergärten und andere Bildungseinrichtungen aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entweder ganz geschlossen oder nur teilweise geöffnet. Und auch jetzt stehen in der öffentlichen Debatte Schulschließungen als letzte Option immer wieder im Raum. Insbesondere für die betroffenen Kinder bedeutete das „Auf“ und „Zu“ einiges an Belastung. Über die potentiellen Folgen wurde in den Medien viel spekuliert. Was aber ist der aktuelle empirische Befund? Kann man bereits von einem „Jahrgang Corona“ sprechen und was bedeutet das für die Kinder und Familien? Diese und weiterführende Fragen sollen in dem Webinar erörtert werden.

Mehr dazu

Teilnahme

Wir laden Sie herzlich zu dieser Podiumsdiskussion ein und freuen uns auf Ihre aktive Teilnahme in Form von Beiträgen und Diskussionen. Die Veranstaltung kann unter folgendem Link online verfolgt werden.

Online-Teilnahme