KRITISCHE ZEITEN

KONGRESS DER ÖSTERREICHISCHEN GESELLSCHAFT FÜR SOZIOLOGIE (ÖGS)

Ort: Wirtschaftsuniversität Wien
Zeit: 3. bis 5. Juli 2023

Der nächste Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie findet vom 3.-5. Juli 2023 auf dem Campus der Wirtschaftsuniversität im Wiener Prater statt. Wir freuen uns bereits, Sie nach vier Jahren physischer ÖGS-Kongresspause dort – mitten in der Stadt und doch im Grünen – begrüßen zu dürfen.

Keynotevorträge

Wir freuen uns zwei herausragende Repräsentant:innen unseres Fachs für die Festvorträge ankündigen zu dürfen: Michaela Pfadenhauer (Universitätsprofessorin an der Universität Wien) und Andreas Reckwitz (Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin).

Ad-hoc-Gruppen

Einreichungen für Ad-hoc-Gruppen sind über die Konferenzplattform Conftool bis 1. Februar 2023 unter folgendem Link möglich: https://conftool.pro/oegs-kongress2023. Die Auswahl der Ad-hoc-Gruppen trifft eine Jury, die sich aus Mitgliedern des ÖGS-Vorstands zusammensetzt. Nähere Informationen sowie den vollständigen Call for Participation finden Sie hier.

Call for Abstracts/Papers

CfA Krisenresistent oder durch Krisen geformt? Empirische Methoden und Forschungsdesigns in kritischen Zeiten

CfA Diskriminierungen in und durch Bildungsinstitutionen in der Migrationsgesellschaft

Kontakt

Marco Siegmund
Kongressbüroleitung

Philipp Molitor
Geschäftsstellenleitung

kritischezeiten(at)oegs.ac.at