Bildungssoziologie Sektion der ÖGS

Aktuelle Veranstaltungen

Panels am ÖGS Kongress 2019

„Alles im Wandel – Dynamiken und Kontinuitäten moderner Gesellschaften“ – Salzburg, 26.-28.9.2019

Die Sektion Bildungssoziologie veranstaltet am ÖGS-Kongress 2019 drei Sessions:

– „Bildungsungleichheiten: Zwischen Persistenz und Wandel“

– „Leistungsgerechtigkeit, oder was gibt es sonst noch?“ (in Kooperation mit der Sektion Soziale Ungleichheit)

– „Aktuelle bildungssoziologische Befunde“

Programm und weitere Infos: https://oegs.ac.at/oegs-kongress-salzburg2019/

 

Sektionsveranstaltung 2019

„Soziale Klassen und Kultur: Der Geschmack der anderen“, Filmprogramm und Einführung von Barbara Rothmüller, mumok kino, 13.3.2019, organisiert im Rahmen der Konferenz „40 Jahre Die feinen Unterschiede. Zur Aktualität von Pierre Bourdieus Gesellschaftstheorie in der kultursoziologischen Ungleichheitsforschung.“

 

Beteiligung an der Tagung der Sektionen Bildungssoziologie (ÖGS/DGS/SGS) – „Governance von Bildung“ 10-11. November 2017, Universität Basel

Ad-Hoc Gruppen beim ÖGS Kongress 2017

„Bildungsaufstiege. Mechanismen und Rahmenbedingungen“, Ad-hoc Gruppen beim ÖGS Kongress (7-9. Dezember 2017) in Graz.