“Bald nach dem Beginn der Corona-Pandemie gab es Grenzkontrollen, erst um die Mobilität generell zu bremsen, dann um sie selektiv wieder zu ermöglichen. Es folgten Mutmaßungen über die Folgen: anschwellender National-Egoismus …”

Ein Gastkommentar von Georg Vobruba

Wiener Zeitung, 20. Dezember 2021

Zum Beitrag …